Echter Deutscher Honig im Glas

 

Für den “Rapshonig” müssen wir mit unseren Bienenvölkern
zu den Rapsfeldern im Kreis Borken oder Kreis Coesfeld
wandern.

Der Hauptbestandteil ist daher der Nektar der Rapsblüte
am jeweiligen Standort.

Aufgrund von Witterungsbedingungen kann es dazu kommen, dass die Bienen nicht genügend Nektar auf den Rapsblüten erhalten und auch andere Pflanzen im Umkreis von bis zu 4 km anfliegen.
Dann können wir keinen “Rapshonig” ernten, sondern nur
“Frühtracht mit Rapshonig”

“Rapshonig” ist ein schnell und grobkörnig kristallisierender Honig.
Damit wir eine feine Zuckerkristallstruktur beim “Rapshonig” erreichen, wird die Ernte mit bereits fein kristallisiertem, cremigen Honig aus dem Vorjahr geimpft und mittels unserer Rührmaschine cremig gerührt und anschließend abgefüllt.